Wilhelm und Helene Kaisen-Stiftung

Wilhelm und Helene Kaisen-Stiftung

Die Wilhelm und Helene Kaisen-Stiftung unterhält u.a. eine Dokumentationsstätte über das Leben und Werk Wilhelm und Helene Kaisens in Bremen-Borgfeld.

In jedem Jahr findet aus Anlass des Geburtstages des großen Bürgermeisters die „Kaisen-Lesung“ im Kaminsaal des Rathauses statt; die Texte werden danach gedruckt und liegen in der Scheune aus.

Vorstand
Volker Kröning
Dr. Hartmut Müller
Rethfeldsfleet 9, 28357 Bremen
T (04 21) 270707
Do. 16 bis 18 Uhr
mail@kaisen-stiftung.de

 

Ankündigungen der Wilhelm und Helene Kaisen-Stiftung

Öffnungstage: Jeden 2. Sonntag im Monat (außer feiertags)

08. Dezember 2019, 11-13 Uhr
Matinee 2019
Ort: Dokumentationsstätte Scheune

20. Mai 2020, 18-20 Uhr
Kaisen-Lesung 2020
Ort: Rathaus Kaminsaal

Thema und Referentin bzw. Referent der jeweiligen Veranstaltung werden auf unserer Homepage und über die Presse mitgeteilt.

Sonderführungen können mit Hilfe der E-Mail-Verbindung vereinbart werden.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Spenden sind willkommen.