Staats und Universitätsbibliothek Bremen (SuUB)

Staats und Universitätsbibliothek Bremen (SuUB)

Die Staats- und Universitätsbibliothek (SuUB) Bremen ist die größte und älteste wissenschaftliche Bibliothek Bremens.

Als zentrale Bibliothek ist sie für die landesweite Literaturversorgung der staatlichen Hochschulen in Bremen und Bremerhaven zuständig. Für die Freie Hansestadt Bremen versieht sie die Aufgaben einer Landesbibliothek. Im Zentrum des Universitätscampus gelegen, ist sie die zentrale bibliothekarische Einrichtung der Universität. Sie besteht aus einer großen Zentralbibliothek und einigen dezentralen Bereichsbibliotheken, die bestimmten Fachbereichen bzw. Studiengängen räumlich unmittelbar zugeordnet sind.

An den Hochschulen stehen den Studierenden und Wissenschaftlern Teilbibliotheken zur Verfügung. Somit ist die SuUB an insgesamt 9 Standorten in Bremen und Bremerhaven vertreten. Die Sammlungsschwerpunkte dienen der aktuellen Literaturversorgung von Forschung und Lehre und richten sich nach den Wissenschaftsschwerpunkten der Bremer Hochschulen.

Direktorin Maria Elisabeth Müller
T (0421) 218 59400
F (0421) 218 59610
direktion@suub.uni-bremen.de
Zentrale Information
Tel: (0421) 218 59500
Fax: (0421) 218 59610
suub@suub.uni-bremen.de
Bibliothekstraße
28359 Bremen
Öffnungszeiten
Mo – Fr 8 – 22 Uhr
Sa 10 – 18 Uhr