Schiffahrtsgeschichtliche Gesellschaft Bremerhaven

Schiffahrtsgeschichtliche Gesellschaft Bremerhaven

Die Vereinigung ist 1966 aus einem Kreis engagierter Bürger um den damaligen Leiter des Morgenstern-Museums und späteren Direktor des Deutschen Schifffahrtsmuseums, Gert Schlechtriem, hervorgegangen, der sich vehement um eine Bark als Museumsschiff für Bremerhaven bemühte.Das Signet mit dem stilisierten Fünfmast-Vollschiff “PREUSSEN”, 1902 auf der Tecklenborg-Werft in Geestemünde (heute ein Stadtteil Bremerhavens) gebaut, deutet an, mit welchen Themen sich die Schiffahrtsgeschichtliche Gesellschaft Bremerhaven befaßt. Im Mittelpunkt steht die regionale Schifffahrt mit ihren weltberühmten Werften, dem Passagier- und Frachtverkehr nach Übersee, der Hochseefischerei, den Hafen-, Dock- und Schleusenanlagen sowie typischen Berufen der Seefahrt an Land und auf See.
Seit 1966 hat sich die Schiffahrtsgeschichtliche Gesellschaft Bremerhaven einen Namen gemacht durch:

  • die Bemühungen um die Bark “Seute Deern”und das Feuerschiff “Elbe 3” als Museumsschiffe für die Seestadt Bremerhaven,
  • das Lotsenversetzschiff BREMERLOTSE, das mit einer ehrenamtlichen Mannschaft von 1996 – 2008 gepflegt und in Fahrt gehalten wurde,
  • die Beschilderung schifffahrtsgeschichtlich interessanter Gebäude und Objekte,
  • die Wiederinbetriebnahme des Wasserstandanzeigers,
  • den Wiederaufbau des Semaphors vom Leuchtturm Hohe Weg,
  • die Restaurierung des Pegelhauses an der Kajenkante der ehemaligen Einfahrt zum Alten Hafen,
  • Buchveröffentlichungen zu schifffahrtsbezogenen Themen,
  • Stiftungen oder Leihgaben von Exponaten für Museen und Ausstellungen,
  • schifffahrtsbezogene Vorträge,
  • die monatlich stattfindenden maritimen Stammtische,
  • ein- bis mehrtägige maritime Exkusionen im In- und Ausland,
  • das zünftige Matjesessen und den traditionellen Nikolaus-Abend.

Schiffahrtsgeschichtliche Gesellschaft Bremerhaven e. V.
Eckleinjarten 11
27580 Bremerhaven
Telefon: +49 (0) 471 8 21 22
E-Mail: djpeters-intec@nord-com.net
www.sgg-bremerhaven.de