Geographische Gesellschaft Bremen

Geographische Gesellschaft Bremen

Die Geographische Gesellschaft in Bremen ist 1877 gegründet worden. Sie ist hervorgegangen aus dem Verein für die deutsche Nordpolfahrt von 1870. Ziel der Gesellschaft ist die Förderung und Vermittlung geographischen und ethnographischen Wissens.

Die Geographische Gesellschaft in Bremen ist 1877 gegründet worden. Sie ist hervorgegangen aus dem Verein für die deutsche Nordpolfahrt von 1870. Ziel der Gesellschaft ist die Förderung und Vermittlung geographischen und ethnographischen Wissens.

Vorsitzender
Prof. Dr. Michael Flitner
flitner@uni-bremen.de
Schriftführer
Johannes Herbeck
herbeck@uni-bremen.de
Geschäftsstelle
artec Forschungszentrum Nachhaltigkeit
Enrique Schmidt-Str. 7
28359 Bremen
T(04 21) 218-6 18 33

Alle Vorträge finden jeweils dienstags um 19 Uhr im Haus der Wissenschaft, Sandstr. 4 / 5 statt.

16. Januar 2018, 18:30 Uhr, (Ort: wird noch bekannt gegeben)
KATJA LEYENDECKER, NORTHUMBRIA UNIVERSITY
Mobilität, Politik und Aktivismus: die Rolle von Gender in Radwegekampagnen in Bremen und Newcastle, UK