Medizin

Ärztlicher Verein zu Bremen

Der Ärztliche Verein zu Bremen wurde 1832 gegründet und ist damit eine der ältesten medizinischen Gesellschaften Deutschlands. Aufgaben des Vereins sind die Fortbildung aller Ärztinnen und Ärzte im Lande Bremen und Umgebung, die Vermittlung wissenschaftlicher Erkenntnisse sowie der intensive Meinungs- und Gedankenaustausch zwischen Ärztinnen und Ärzten aller Fachrichtungen in Praxis und Klinik.